Die Killer-Strategie: Wie aus Leads Kunden werden

Mit diesem Prozess verfügen wir über eine Methode, die es uns ermöglicht, Klarheit über die genauen Bedarfe und Wünsche möglicher Kunden zu erhalten.

Mit dieser Klarheit gehen wir in den zweiten Schritt und fokussieren uns auf die Wünsche des künftigen Kunden.

  • Herausfinden, was Kunden benötigen und kaufen möchten
  • Erzeugung begeisterter Marken-Fans
  • Erheblich höhere Aufmerksamkeit und mehr Response durch Nutzer
  • Das Herzstück "Klassifizierung von Leads" auf Aktivitätenbasis
  • Insbesondere für B2B-Konvertierung geeignet
  • Schnittstelle zu und Übergabe an interne Vertriebs- und Follow-Up-Systeme
klsjdajsdhaksjdhasj

Schritt 1 – Eintragung des Nutzers in die Sales-Pipeline

Übertragung konkreter Aufgaben an Verantwortliche (z.B. Kontaktaufnahme an einem bestimmten Datum).

Schritt 2 – Eintragung des Nutzers in den E-Mail-Prozess

Eintragung des Nutzers in den E-Mail-Prozess (nicht der Standard-Newsletter) auf Basis der verwendeten Reaktionsklassen.

Schritt 3 – Kontaktaufnahme & Follow Up

Der krönende Abschluss: Kontaktaufnahme zum möglichen Kunden mit den bereits vorliegenden wertvollen Informationen.

Und so kann es aussehen

Slide Bei Einsatz für mehrere Anwendungsbereiche erfolgt im ersten Schritt die Basissegmentierung. Slide Anhand der Antwortdauer und -tiefe wird ermittelt, welcher der drei Reaktionsklassen der Teilnehmer zuzuordnen ist. Je tiefer die Antwort, desto höher die Relevanz. Slide Abfrage von Demographics zur Position Slide LEITFADEN FULL SERVICE BEAUFTRAGEN LEITFADEN BASIC BEAUFTRAGEN Abfrage von Demographics zur Situation Slide LEITFADEN FULL SERVICE BEAUFTRAGEN LEITFADEN BASIC BEAUFTRAGEN Die optionale Product Demand Question bezieht sich auf künftige Produktlinien, um bspw. zu erfahren, welche Produkte/Services gewünscht werden. Slide LEITFADEN FULL SERVICE BEAUFTRAGEN LEITFADEN BASIC BEAUFTRAGEN Kontaktinformationen: Hier erfahren wir, wie der Teilnehmer künftig kontaktiert werden möchte. Auf diesem Weg erhält der Nutzer, sofern sinnvoll, das „Was habe ich davon?“. Slide Gesprächstermin vereinbaren Die persönliche Kontaktaufnahme: Um eine persönliche Kontaktaufnahme zu ermöglichen, wird auf dieser Seite die Telefonnummer gesondert abgefragt.

Noch unsicher oder Sie haben Rückfragen?

Vereinbaren Sie gerne einen Gesprächstermin.