Affiliate Marketing: heute lebendiger als je zuvor

Affiliate Marketing: heute lebendiger als je zuvor

  • Posted by MMAdmin
  • On 14. Juli 2019
  • 0 Comments

Wer heute die Prognose abgibt, dass das Affiliate Marketing innerhalb des nächsten Jahrzehnts out sein wird, irrt gewaltig. 

Die Anhänger des Internet-Marketings sind nicht nur in der Überzahl, sondern sagen ihm sogar eine großartige Zukunft voraus: Das Geldverdienen mit den attraktiven Partnerprogrammen zahlt sich für immer mehr Menschen finanziell aus.

Anfänge des Affiliate Marketings

Wer das Affiliate Marketing damals und heute vergleicht, stellt schon bald fest, dass sich seit seinen Anfängen viel verändert hat. Der internetbasierte Nachfolger des Empfehlungsmarketings durch Mundpropaganda hat eine rasante Entwicklung hinter sich. 

Wann das erste Affiliate Marketing-Programm erschien, weiß niemand so genau. Oft wird der US-amerikanische E-Commerce-Gigant Amazon als Erfinder der Werbung mit Partnerprogrammen genannt. Er soll sie Erzählungen zufolge im Jahr 1996 auf einer Party für sich entdeckt haben.

Tatsache ist jedoch, dass es schon zuvor kleinere Affiliate Programme gab. Viele von ihnen wurden allerdings schon bald von Amazon verdrängt.

Das Affiliate Marketing, wie es heute betrieben wird, ist das geistige Kind von CDNow: Der Musik-Onlineshop bot Inhabern von Musik-Webseiten an, sich mit CDNow zu verlinken. Für jeden Kauf im Webshop erhielten die Partner eine Provision. 

Die Gründung des Internet-Werbeunternehmens Commission Junction (CJ) im Jahr 1998 beschleunigte die Verbreitung der neuen Geschäftsidee noch zusätzlich. 

Aktuelle Entwicklungen

Auch heute ist Affiliate Marketing ausgesprochen gefragt. Die abwechslungsreichen Partnerprogramme bieten jedem, der haupt- oder nebenberuflich mit Online-Werbung Geld verdienen möchte, das Passende. Amazon zieht (wie üblich) die meisten angehenden Affiliates in seinen Bann.

Kernmärkte des Werbens mit Partnerprogrammen sind aktuell die USA und Europa. 

In den letzten Jahren geht der Trend hin zur Bevorzugung von Tracking-Plattformen, mit deren Hilfe sich das Kundenverhalten gut analysieren und überwachen lässt. Die zunehmende Verbreitung von Smartphone und Tablet rückt das Cross-Device-Tracking in den Fokus der Werbetreibenden. 

Vergleicht man das Affiliate Marketing damals und heute, stellt man fest, dass es früher vor allem kleinere, weniger bekannte Webseiten mit viel gutem Content waren (Content Affiliate Marketing). Die modernen Affiliates sind nicht mehr kleine Projekte mit maximal zwei Mitarbeitern, sondern bereits eigenständige Marken mit professionellem Marktauftritt.

Viele der heutigen Affiliates sind Blogger, die auf ihren themenbezogenen Webseiten über empfehlenswerte Produkte berichten und somit als Influencer fungieren. Ihre Bezahlung ist nicht mehr wie bei früheren Partner-Generationen an CPOs und CPLs gebunden.

Ausblick: das Affiliate Marketing von morgen

Marketing-Experten gehen davon aus, dass sich das Werben mit Partner-Programmen in Zukunft noch weiter verändern und zusätzliche Vergütungsmodelle mit sich bringen wird. 

Die Erstellung qualitativ hochwertigen relevanten Contents wird weiterhin sehr wichtig sein. Dasselbe gilt für den bezahlten Traffic. 

Die aktuell große Bedeutung der Influencer für die erfolgreiche Bewerbung von Produkten wird in den nächsten Jahren noch zunehmen.

Allerdings könnte es passieren, dass sich die Grenzen zwischen dem Online-Einkauf und dem persönlichen Kauf verwischen. Vorreiter dieser neuen Entwicklung ist Amazon mit seinem „Dash“, einem kleinen Gerät, das ins integrierte Mikrofon gesprochene Einkaufslisten via Cloud in den Einkaufskorb von Amazon Fresh schickt. 

Affiliate Marketing 3.0

Dass Affiliates bei ihrer Arbeit natürlich auch spezielle Software-Produkte nutzen, dürfte wohl jedem klar sein. Eine dieser Softwares ist das Affiliate Marketing 3.0 des Berliner Unternehmens Software Mashero GmbH. 

Mit ihr kann der Partner die Performance seiner Webseite optimieren und so noch mehr Umsätze generieren. Das Retargeting ermöglicht es ihm, ehemalige Besucher seiner Webseite zurückzugewinnen: Sie erhalten entsprechend ihren individuellen Kauf-Interessen spezielle Produkt-Empfehlungen.

Zeitnahe Auswertungen der während der Werbekampagne eingesetzten Tools helfen, noch bessere Verkaufsergebnisse zu erzielen. Newbies im Affiliate-Business erhalten natürlich eine kompetente Starthilfe bei der Einrichtung ihres Affiliate Programms und später weiterhin fachkundige Beratung und Betreuung ihres Partnerprogramms.